Kiel

 

1. Organisations- und Kontaktdaten

Name: Pflegenottelefon Schleswig-Holstein
Adresse: Sibeliusweg 4
24109 Kiel
Tel.

Fax:
eMail:
Internet:
01802 49 48 47 (Pflegenottelefon)

Fax: 0431/5114 - 108
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pflege-not-telefon.de
Sprechstunden /
Erreichbarkeit:
24/7, mittwochs von 15:00-18:00 Uhr sozialrechtliche Erstberatung
Träger: AWO Pflege Schleswig-Holstein gGmbH
Referent*innen: Tobias Meschke (0431 - 511 45 06)
personelle
Ausstattung:
2 hauptamtlich Mitarbeitende (0,5 Stellen) in der Koordination, dazu Einbindung von aktuell 11 Pflegestützpunkten sowie dem SoVD Nord zur sozialrechtlichen Erstberatung und einem Hausnotruftelefon zur Gewährleistung der Erreichbarkeit.
Finanzierungsgrundlage

Richtlinie über die Förderung sonstiger Maßnahmen zur Verbesserung der pflegerischen Versorgung der Bevölkerung in Schleswig-Holstein nach § 7 des Landespflegegesetzes (Nr. 2.2 d)

sowie

§ 4 zur Stärkung von Selbstbestimmung und Schutz von Menschen mit Pflegebedarf oder Behinderung (Selbstbestimmungsgesetz -SbStG)

besteht seit: 1999

2. Angebot

Zielgruppe:

pflegebedürftige Menschen, ihre An- und Zugehörigen, rechtlich Betreuende, Bekannte, Nachbarn, Pflegekräfte und andere an der Pflege interessierte Menschen in Notsituationen
Ab April 2024 auch Schwerpunkt Young Carer

Beratung:

 

Dezentrale Beratung durch die Pflegestützpunkte in Schleswig-Holstein und die Beratungssstelle Demenz und Pflege in Kiel.

Kostenlose sozialrechtliche Erstberatung.

Rund-um-die-Uhr-Beratung mit einer persönlichen 24 Stunden Präsenz.


3. Aktuelle Informationen

Aktuelles Informationsmaterial/ Veröffentlichungen:

Flyer und Broschüren zukünftig (ab 04/24) auf

www.pflege-not-telefon.de

können auf Anfrage auch verschickt werden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login