1. Organisations- und Kontaktdaten

Name: Zentrales Informationsbüro Pflege- Beratungsstelle für Probleme in der Altenpflege
Adresse: Wilhelm-Höpfner-Ring 4, 39116 Magdeburg
Tel.
Fax:
eMail: Internet:
0391/ 540 2430
0391/ 540 2786
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.magdeburg.de
Sprechstunden /
Erreichbarkeit:
Sprechzeiten: Mo/ Di/ Do/ Fr 9.00- 12.00 Uhr, Di zusätzlich 14.00- 17.30 Uhr, individuelle Termine nach Absprache, bei Abwesenheit Anrufbeantworter
geschaltet
Träger: Das Zentrale Informationsbüro ist Bestandteil der Stadtverwaltung und im Bereich des Sozial- und Wohnungsamtes im Dezernat V, Soziales, Jugend und Gesundheit angesiedelt.
Leitung: Martin Lehwald, exam. Krankenpfleger & Dipl. Gesundheitswirt (FH)
personelle
Ausstattung:
Martin Lehwald
Finanzierungs-
grundlage:
Freiwilliges Angebot der Stadt Magdeburg zur Stärkung des Verbraucherschutzes, vom Stadtrat beschlossen.
besteht seit: 2009

2. Angebot

Zielgruppe:

  • pflegebedürftige Bürgerinnen und Bürger der Stadt Magdeburg
  • in der Pflege Tätige
  • Angehörige
  • rechtliche Betreuer
  • allg. Ratsuchende
  • Betroffene von Gewalt/ Krisen/ Problemen in der Altenpflege

Angebote:

  • fachkundige, orientierende Beratung im Sinne des Verbraucherschutzes
  • auf Wunsch Abklärung der geschilderten Probleme vor Ort Moderation und Vermittlung zwischen den Konfliktparteien
  • Information der fachlichen Aufsichtsstellen
    (Medizinischer Dienst der Krankenkassen- MDK, Heimaufsicht),
    soweit diese noch nicht einbezogen worden sind
  • Wahrnehmung einer Lobbyfunktion für Betroffene
  • Beratung zu pflegerelevanten Sachverhalten (nach SGB XI, XII)


3. Aktuelle Informationen

durchschnittliche
Fallzahlen
pro Jahr
(für 2009):

809 Beratungen.

Aktuelles Informationsmaterial
/ Veröffentlichungen:


Unsere Standorte

Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen-Anhalt Sachsen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Mecklenburg-Vorpommern Hessen Hamburg Bremen Berlin Bayern Baden-Würtemberg Niedersachsen Brandenburg

Bitte wählen Sie eines Bundesländer aus den blauen Flächen oben oder den blauen Namen unten aus: